GÄSTEBUCH

Write a new entry for the Guestbook

 
 
 
 
 
 
 
 
Felder mit einem * sind Pflichtfelder.
Ihre E-Mail Adresse wird nicht Veröffentlicht.
Zur Sicherheit wird Ihre IP-Adresse 54.145.113.2 gespeichert.
Ihr Beitrag wird erst nach Überprüfung angezeigt.
Wir behalten uns unser Recht vor, Einträge zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
Karin Hammelmann Karin Hammelmann aus Aachen schrieb am 14. September 2012 um 7:09:
Als Aachenerin in Münster wohnend, habe ich im vorigen Jahr erstmalig ihre Vorstellung besuchen können. Ich habe mich köstlich amüsiert und mich gefreut, mal wieder richtig Öcher Platt zu hören. Nun bin ich im September wieder in Aachen und hoffte auf eine neue Vorstellung. Leider ist die Saison 2012 aber schon beendet. Schade! Dann beim nächsten Mal. Herzliche Grüße aus Münster nach Oche
Als Aachenerin in Münster wohnend, habe ich im vorigen Jahr erstmalig ihre Vorstellung besuchen können. Ich habe mich köstlich amüsiert und mich gefreut, mal wieder richtig Öcher Platt zu hören. Nun bin ich im September wieder in Aachen und hoffte auf eine neue Vorstellung. Leider ist die Saison 2012 aber schon beendet. Schade! Dann beim nächsten Mal. Herzliche Grüße aus Münster nach Oche
Fremgens Fremgens aus Aachen schrieb am 22. April 2012 um 7:08:
Et wor ne schönne Owent Wür hand os jod amesiert gester owent he in Alsdörp Es war ein schöner Abend wir haben un gut amesiert gestern hier in Alsdorf wigger su
Et wor ne schönne Owent Wür hand os jod amesiert gester owent he in Alsdörp Es war ein schöner Abend wir haben un gut amesiert gestern hier in Alsdorf wigger su
Eric Wieschemann Eric Wieschemann aus Aachen schrieb am 22. April 2012 um 7:08:
Liebe Freunde Ihr habtgestern Alsdorf 21.04 einen ganz tollen Job gemacht jeder einzelne gerne wieder ganz großes Tennis der Bühnenbau Crew und das Ensemble hat die Hütte gerockt wie immer gruß Eric der seinen Spaß bei der Arbeit hatte
Liebe Freunde Ihr habtgestern Alsdorf 21.04 einen ganz tollen Job gemacht jeder einzelne gerne wieder ganz großes Tennis der Bühnenbau Crew und das Ensemble hat die Hütte gerockt wie immer gruß Eric der seinen Spaß bei der Arbeit hatte
Daßen Daßen aus Aachen schrieb am 22. April 2012 um 7:07:
Hallo Künstlerteam, wir waren gestern in der Stadthalle Alsdorf und haben uns "gebogen" vor Lachen.Wir vier sind seit Jahren eingefleischte Camper und konnten so manche Parallele ziehen. Es war eine supergute Vorstellung, macht weiter so. Dann kommen wir sicherlich wieder und vor allen Dingen werden wir Euch ganz sicher weiterempfehlen!!! Toi, toi, toi für die nächste Aufführung.
Hallo Künstlerteam, wir waren gestern in der Stadthalle Alsdorf und haben uns "gebogen" vor Lachen.Wir vier sind seit Jahren eingefleischte Camper und konnten so manche Parallele ziehen. Es war eine supergute Vorstellung, macht weiter so. Dann kommen wir sicherlich wieder und vor allen Dingen werden wir Euch ganz sicher weiterempfehlen!!! Toi, toi, toi für die nächste Aufführung.
Dieter van Horn Dieter van Horn aus Aachen schrieb am 22. April 2012 um 6:52:
Guten Tag zusammen, wir waren in der Stadthalle Alsdorf. Es freut uns, dass wir die "Alt Aachener Bühne" jetzt auch im Aachener Land und in einer tollen Halle erleben können. Wir fänden es toll, wenn die Vorstellung in Alsdorf zu einer festen Einrichtung werden würde. Wir waren mit 16 Personen bei Ihnen zu Gast und begeistert. Kompliment, es war mehr als unterhaltsam. Ein Volkstheaterstück über drei Stunden ist eine Gradwanderung der Emotionen. Durch die gute Lage der Pausen kam keine Langeweile auf. Alles Gute für die nächste Spielzeit wünscht Dieter van Horn P.S.: schauen Sie doch mal bei www.woeschele.de vorbei
Guten Tag zusammen, wir waren in der Stadthalle Alsdorf. Es freut uns, dass wir die "Alt Aachener Bühne" jetzt auch im Aachener Land und in einer tollen Halle erleben können. Wir fänden es toll, wenn die Vorstellung in Alsdorf zu einer festen Einrichtung werden würde. Wir waren mit 16 Personen bei Ihnen zu Gast und begeistert. Kompliment, es war mehr als unterhaltsam. Ein Volkstheaterstück über drei Stunden ist eine Gradwanderung der Emotionen. Durch die gute Lage der Pausen kam keine Langeweile auf. Alles Gute für die nächste Spielzeit wünscht Dieter van Horn P.S.: schauen Sie doch mal bei www.woeschele.de vorbei